Termina Software

Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich Willkommen im Softwarebereich!
Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage
Am 3. November nur bis 15:30 Uhr geöffnet
Am 4. November geschlossen

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Softwarelösungen für die Finanz- und Lohnbuchhaltung T-Winfibu und T-Winlohn vorstellen sowie ganz neu die Fakturierung T-Winfakt. Seit über 40 Jahren erstellt die Termina GmbH Software für Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung. Wurden die ersten Softwareversionen der Lohn- und Finanzbuchhaltung noch für die Betriebssysteme CP/M erstellt, sind die aktuellen Versionen auch für die Windows 7 / 8 / 10 Systeme mit 32 oder 64-Bit verfügbar.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder senden eine eMail. Im Downloadbereich finden Sie Unterlagen zu unserer Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Fakturierung. Dort können Sie Handbücher und verschiedene Dokumente runterladen.



Termina Gesellschaft für Datenverarbeitung und Organisation mbH
Freisinger Str. 11
85764 Oberschleißheim
Telefon (Software) 089 / 37 50 61 72
(Werbetechnik) 089 / 315 41 70
Fax 089 / 37 50 61 74
info@termina.de
-
Bürozeiten
Montag - Freitag 9:00 bis 12:00
und 13:00 bis 18:00
(sofern wir nicht unterwegs sind)
Hier geht's zur

Folienbeschriftungen, Stempel, Textildruck, Stickereien,
Aufkleber, Kopien, Ausdrucke, Poster, Banner, Buttons,  ...



Schicken Sie uns über dieses Formular eine E-Mail

Eine kleine Firmenchronik

Die Firma Termina  Gesellschaft für Datenverarbeitung und Organisation mbH wurde im Jahr 1976 gegründet. Seit fast 40 Jahren entwickeln und verkaufen wir Software für die Finanzbuchhaltung und die Lohn- und Gehaltsabrechnung.
 
In den Anfangsjahren lag der Entwicklungsschwerpunkt noch auf CPM  Systemen, welcher Anfang der 80er durch die Verbreitung des Personal  Computers auf das Betriebssystem MS-DOS abgelöst wurde. 1988 folgte eine  Finanzbuchhaltung für das Mehrplatzbetriebssystem UNIX/XENIX, bis  wir 1993 mit der Entwicklung von Windows Programmen begannen.
Vielleicht kennen Sie auch die auf DOS-Ebene basierende M+T Fibu, deren  Entwickler wir sind. Eine einfache und für jeden leicht zu bedienende  Software. Ein Klassiker unter den DOS-Programmen, der über den Verlag  Markt & Technik jahrelang erfolgreich vertrieben wurde.
 
1995 erschien als Nachfolger für die DOS-Fibu, die erste Windows Version  T-Winfibu 1.0 auf den Markt, welche mittlerweile in der Version 4.6  erhältlich ist. Im Jahr 1998 dann auch die Windowsversion des  Lohnprogrammes T-Winlohn. Neue Versionenvon T-Winlohn und T-Winfibu auf einer  neueren Datenbank für Wiindows 7/8/10 ist seit 2010 verfügbar. Außerdem programmieren wir auf Access-Datenbanken individuelle Lösungen für unsere Kunden
 
Zum 1.1.2010 haben wir den Bereich Werbetechnik der (nun ehemaligen)  Firma P.Ramm & A.Wolfschläger GBR mit in die Termina übernommen.
 
Neuheiten / Updates / Infos
  • T-Winfakt - Die neue Fakturierung

  • Februar 2022 T-Winfibu Version 4.9
- Geändertes Formular für die Umsatzsteuervoranmeldung 2022
- ELSTER – Anpassung der Datensätze für 2022
- Anlage EÜR 2021 mit Formular Anlageverzeichnis 2021
- Automatische Übernahme von Personenkontennamen in den Buchungstext
- Erweitertes Buchungsinfo beim Buchen, mit Filter- und Sortierfunktionen.

    • Januar 2022 Winlohn Version Januar 2022
    - Änderung in der Lohnsteuerberechnung für 2022
    - ELSTER Lohnsteueranmeldung 2022
    - ELSTER Lohnsteuerbescheinigung 2022
    - Kurzarbeitergeldberechnung 2022
    - Weitere Anpassungen für 2022
    - Perfidia ELSTER / ELSTAM für 2022

    • Februar 2021 T-Winfibu Version 4.8
    - Geändertes Formular für die Umsatzsteuervoranmeldung 2021
    - ELSTER – Anpassung der Datensätze für 2021
    - Anlage EÜR 2019 mit Formular Anlageverzeichnis 2021
    - Kontrollsumme beim Dialog-Buchen (Konto-Gegenkonto)
    - Diagramme – Grafische Darstellung von Konten und BWA

    • Januar 2021 Winlohn xp Version Januar 2021
    - Änderung in der Lohnsteuerberechnung für 2021
    - ELSTER Lohnsteueranmeldung 2021
    - ELSTER Lohnsteuerbescheinigung 2021
    - Kurzarbeitergeldberechnung 2021
    - Geänderte Gleitzonenberechnung

    • Februar 2020 T-Winfibu Version 4.7
    - Geändertes Formular für die Umsatzsteuervoranmeldung 2020
    - ELSTER – Anpassung der Datensätze für 2020
    - Anlage EÜR 2019 mit Formular Anlageverzeichnis 2019
    - Neues zusätzliches Menüsystem

    • Juli 2019 Winlohn xp Version Juli 2019
    - Neue Pfändungstabelle - gültig ab Juli 2019
    - Änderung der Gleitzonenregelung (Niedriglohnbereich) auf 1300,- Euro in der Abrechnung und SV-Meldung

    • Februar 2019 T-Winfibu Version 4.6
    - Geändertes Formular für die Umsatzsteuervoranmeldung 2019
    - ELSTER – Anpassung der Datensätze für 2019
    - Anlage EÜR 2018 mit Formular Anlageverzeichnis 2018
    - Umstellung der SEPA Überweisungen und Lastschriften auf das neue XML Format 3.0/3.1
    - Erweiterung der DATEV Exportschnittstelle
    - Buchungsinfosystem beim Dialog- und Stapelbuchen.
    - Infosystem zu den Stammdatenänderungen Konten und Kostenstellen
    - Perfidia Elster-Übertragungsprogramm Update 2019 (optional)
     
    • Januar 2019 Winlohn xp Version Januar 2019
    - Änderung in der Lohnsteuerberechnung für 2019
    - ELSTER Lohnsteueranmeldung 2019
    - ELSTER Lohnsteuerbescheinigung 2019
    - Kurzarbeitergeldberechnung 2019
    - Änderung der Soz.Vers.-Berechnung im Niedriglohnbereich (Gleitzone)
    - Paritätische Finanzierung des Zusatzbeitrages zur Krankenversicherung

    • Januar 2018 Winlohn xp Version Januar 2018
    - Änderung in der Lohnsteuerberechnung für 2018
    - ELSTER Lohnsteueranmeldung 2018
    - ELSTER Lohnsteueranmeldung 2018
    - ELSTER Lohnsteuerbescheinigung 2018
    - Kurzarbeitergeldberechnung 2018
    - Anpassung der Soz.Vers.-Berechnungsformel im Niedriglohnbereich
    - Anpassung der Soz.Vers.-Berechnungsformel im Niedriglohnbereich
    - Digitale Lohnschnittstelle für Lohndaten ab 2018

    • Februar 2018 T-Winfibu Version 4.5
      - Anpassung der Umsatzsteuervoranmeldung und der ELSTER Datensätze für 2018
      - Anlage EÜR 2017 mit Formular Anlageverzeichnis 2017
      - Anpassungen an die neuen Vorschriften der GoBD bei Buchungsfestschreibung
      - Exportschnittstelle zur eBilanz eBilanz-online und Perfidia eBilanz
      - Neue DATEV Exportschnittstelle ASCII
      - Perfidia Elster-Übertragungsprogramm Update 2018 (optional)
    Zurück zum Seiteninhalt